NABU will attraktive, wilde Flusslandschaft

Das zehnjährige von der EU geförderte Projekt „LiLa-LivingLahn 2025“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Lahn in einen guten ökologischen Zustand zu versetzen. Das ist nötig, da die Lahn derzeit auf einer Länge von 141 Kilometern nur eine Kette von Staustufen ist. mehr Infos beim Landesverband→

Wechsel an der NABU-Spitze

Erster und zweiter Mann tauschen die Plätze: Im Kreisverband Marburg-Biedenkopf des Natur-schutzbundes (NABU) hat Vor-sitzender Erich Sänger das Amt in jüngere Hände übergeben. mehr→

Kiebitz-Monitoring

Das Amöneburger Becken war bis vor 30 Jahren eines der bedeutendsten Brutgebiete des Kiebitzes in Hessen. mehr→



Willkommen beim NABU Marburg-Biedenkopf